Flächen-Desinfektion

WEPA FLÄCHEN-DESINFEKTION


35

Empfohlene Einwirkzeiten:

  • begrenzt viruzid*** inkl. HBV/HCV/HIV konz. 30 Sek.
    (***gem. RKI-Empfehlung BG-Blatt 03/2017)
  • Rota-, Adeno- und Norovirus (MNV) konz. 30 Sek.

Zusammensetzung:
100 g Lösung enthalten: 70 g Ethanol (vergällt)

Anwendung: Unverdünnt anwenden! Die Flächen und Gegenstände sind vollständig zu benetzen (max. 50 ml/m2). Flammpunkt nach DIN 51755: 19,5 °C. Nicht für alkoholempfindliche Materialien (Lackierungen, Beizungen, Plexiglas u.a.) geeignet.                            WEPA Flächendesinfektion auf die zu desinfizierende Fläche geben, mit einem sauberen Tuch verteilen und das Präparat bis zur Abtrocknung einwirken lassen (empfohlene Einwirkzeit: 1 Minute).

Warn- und Lagerhinweise: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Verursacht schwere Augenreizungen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Schutzhandschuhe und Schutzbrille tragen. Behälter dicht verschlossen halten! BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Nach Entfernung eventuell vorhandener Kontaktlinsen weiter ausspülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztliche Hilfe hinzuziehen. Desinfektionsmittel kühl, aber frostfrei, gut belüftet und trocken sowie für Kinder unzugänglich lagern. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden. Packung völlig restentleert entsorgen.

produktsortiment

1
false

WEPA Flächen-Desinfektion*

Inhalt: 500 ml
PZN 14370462

WEPA Flächen-Desinfektion*

Inhalt: 1.000 ml
PZN 12669990

* Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Anker_FAQ

FAQS